Dr. med. M. Samani - Facharzt für Orthopädie

Stoßwellentherapie

Im orthopädischen Anwendungsbereich werden niederenergetische Stoßwellen geringer Intensität und Eindringtiefe zur Behandlung von Störungen oberflächennahen Gewebes erzeugt. Dadurch werden körpereigene, schmerzstillende Substanzen ausgeschüttet, geschädigtes Gewebe zur Regeneration angeregt, Kalkablagerungen mobilisiert und in der Folge abgebaut. Insbesondere Sehnenansatzprobleme, wie z. B. die Kalkschulter, der Fersensporn, der „Tennisellenbogen“ oder Achillessehenbeschwerden sprechen sehr gut auf die Behandlung an.

Römerstr. 30 - 85072 Eichstätt
Tel.: 08421 / 989 470